Wir sind erfüllt, wenn wir unsere Bestimmung leben.

Unser persönlicher Lebensweg steht bereits bei unserer Geburt fest. Schon dann ist in uns angelegt, wer wir sein werden, und was wir der Welt schenken können. Unsere Lebensaufgabe ist also keine Last, sondern ein Ausdruck von Leichtigkeit und Sorgenfreiheit, der unserer Liebe, unserer Kreativität und unserem Glücklichsein entspringt.

Mitunter schrecken wir jedoch vor unserer Lebensaufgabe zurück und lenken uns von ihr auf vielfältige Weise ab, indem wir uns an Probleme und Blockaden anpassen, anstatt uns zu verändern, zu wachsen und frei zu werden.

Wenn du herausfinden möchtest, zu wie viel Prozent du deine Lebensaufgabe lebst, kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • Wie erfüllt fühlst du dich in deinem Leben (1 – 100 %)?
  • Zu wie viel Prozent lebst du deine Lebensaufgabe (1 – 100 %)?
  • Womit lenkst du dich vom Wichtigen in deinem Leben ab?
  • Womit hältst du den Fluss deines Lebens auf?

In diesem 3-Tage-Seminar wird es darum gehen, die Blockaden, die unserem Erfülltsein, unserer Authentizität und unserem Glücklichsein im Wege stehen, zu entdecken, zu erforschen und sie aufzulösen.

Gemeinsam mit Freunden und Bekannten wirst du den Mut finden, Ängste, Zweifel und Rollen abzulegen und die Fallen des Lebens zu meistern. Dies wird dir ermöglichen, in Zuversicht ein freieres und erfolgreicheres Leben zu führen, das Nähe zulässt und deiner wahren Natur entspricht.

Flyer
Flyer zum Download als PDF.

Übersetzung
Das Seminar erfolgt mit deutschsprachiger Übersetzung durch Daniela März.

Advertisements